zur ReservierungK prijavi

Seminar Kursnummer / Številka: E-010/2019 Bereich / Kategorija: Leben / Življenje KursleiterIn / Vodja tečaja: Mag.a Anna Moser (ReferentIn / Predavatelj) Kontakt: Sturm Daniel

Aus der Kraft der Mitte leben

Entdecke deine Kreativität - Wecke deine Schaffensfreude!

Kreatives Denken und originelles Handeln sind bedeutende Voraussetzungen für das Gelingen unserer Arbeit, unserer Beziehungen und schließlich unseres Lebens. Wir benötigen immer wieder Impulse für kreative Prozesse, um in den unterschiedlichen Lebensbereichen neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Kreativität ist auch ein Weg um sich selbst besser kennenzulernen, sich selbst immer wieder neu zu begegnen und sich und seine Potenziale auszudrücken. Kreativität schenkt dem Leben mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Lebensfreude. Wir alle tragen die Fähigkeit in uns, uns ganz individuell und auf kreative Weise zum Ausdruck zu bringen.

13. März 2019
Die Kraft der Vergebung – Vom Aufbruch zum Durchbruch!
Wir wissen, wie groß unser Wunsch nach Neuanfang ist und wie unüberwindbar dann doch immer wieder die Hindernisse sind. Dieser Widerspruch scheint eine Art menschliches Grundproblem darzustellen. Die Kraft des Vergebens ist im Grunde die Basis für einen Neuanfang. Vergeben ist kreativ, schafft Neues und beschert innere Freiheit. Vergeben heißt, freier zu werden und das eigene Leben wieder gestalten zu können und dadurch mehr Leichtigkeit zu bekommen. Zum einen die Freiheit von der Last des Nachtragens, von den dunklen Gefühlen, die einen gefangen halten. Aber auch die Freiheit davon, unser Leid und unser Gefangensein in der Kränkung an andere weiterzugeben. Ein verbitterter Mensch kann für andere sehr belastend sein. Darum muss ich mich fragen: Wie gehe ich mit Leid um, ohne dass ich selbst Schaden und Schmerz bei anderen verursache?

10. April 2019
Selbstfürsorge – Erfrischung für Körper, Geist und Seele!
Zur Selbstfürsorge gehört, dass Druck und Belastung kleiner werden, bevor Körper und Seele an ihre Grenzen kommen. Hilfreich ist auch die Vorstellung, dass man mit sich selber so umgeht, wie man mit einem guten Freund umgehen würde. Natürlich ist es schön und macht uns glücklich sich um andere zu kümmern, aber eben nur, wenn man sich dabei selber nicht vergisst.
„Gönne dich dir selbst. Ich sage nicht: tu das immer. Ich sage nicht: tu das oft. Aber ich sage: tu es immer wieder einmal. Sei, wie für alle anderen, auch für dich selbst da“. (Bernard de Clairvaux, Zisterziensermönch, 12. Jh.)

8. Mai 2019
In der Ruhe liegt die Kraft – Mein Weg in die Entspannung!
Schlafstörungen, ständige Gereiztheit, fehlender Appetit – andauernder Stress kann ernste Folgen mit sich ziehen. Wer sich sogar in einer Stressdauerschleife befindet, läuft Gefahr, an Kopfschmerzen, Magenbeschwerden oder Depressionen zu erkranken. Jeder verträgt ein anderes Maß an Stress. Denn während die einen Stress brauchen, um Leistung zu zeigen, reagieren die anderen empfindlicher auf Belastungssituationen. Daher ist es einerseits wichtig einen Blick auf die eigenen Belastungen zu werfen und sich von negativen Stressoren im Umfeld zu verabschieden und andererseits den Blickwinkel auf die bestehenden Kraftquellen und Ressourcen ausrichten.

Juni 2019
Genieße dein Leben – Im Hier und Jetzt!
Wir leben in einer beschleunigten Gesellschaft. Ständig wird die Technik weiterentwickelt, die uns immer mehr Arbeit abnimmt und kostbare Zeit spart. Aber was machen wir mit der gesparten Zeit? Wir nutzen sie, um noch mehr zu arbeiten, um noch mehr Dinge zu erledigen. Unser Leben wird noch schneller und noch hektischer. Im Dauerlauf rennen wir dem Tod entgegen und das Leben rast an uns vorbei. Viel zu schnell, um es wirklich zu genießen. Wer aber nicht genießt wird ungenießbar. Ein langsameres Leben schenkt uns mehr Zeit zum Genießen, zum Spaß haben, zum Freude erleben und zum bewussten Wahrnehmen. Langsamer leben bedeutet die Natur genießen, jemandem aufmerksam zuhören und ist eine bewusste Wahl die mehr Lebensfreude, Dankbarkeit und Zufriedenheit schenkt.

jeweils mittwochs, von 18 bis 21 Uhr Beitrag pro Abend: Euro 15,-- Anmeldung: jeweils bis spätestens 2 Tage vor Seminarbeginn. Einzelbuchungen sind möglich! Für die Organisation: MMag. Daniel Sturm

Katoliški dom prosvete - Katholisches Bildungshaus A-9121 Tainach/Tinje Probsteiweg/Proštijska pot 1

zur ReservierungK prijavi

Seminar Kursnummer / Številka: E-010/2019 KursleiterIn / Vodja tečaja: Mag.a Anna Moser (ReferentIn / Predavatelj) Kontakt: Sturm Daniel

pro Einheit€ 15,00

Teilnehmer / Udeležencev max./maks.: 30 min.: 5

zur ÜbersichtK pregledu